Samstag, 28.03.2020, 09:25 Uhr

Die Hansestadt hat die Aufnahme von 1,5 Milliarden zusätzlicher Schulden beschlossen und damit Mittel freigemacht, die neben der Bezuschussung vom Bund zusätzlich bis zu 30.000 Euro Förderung je Betrieb erlauben. Hamburg rechnet mit über 100.000 Anträgen und ist darauf vorbereitet auch Kleinstbetriebe kurzfristig mit mindestens 8.000 Euro zu unterstützen.

Weiter Informationen zu unserem Corona Soforthilfe Angebot finden Sie hier.